Aussergewöhnliche Eigentumswohnungen

an zentraler Lage in attraktiver Seegemeinde.

Wohnraum in der Gemeinde Meilen am Zürichsee ist begehrt. Auf einem der raren Grundstücke in See­nähe entsteht dieses aussergewöhnliche, dreistöckige Mehrfamilienhaus. An zentraler Lage erwartet Sie eine Hausgemeinschaft mit lediglich elf attraktiven Eigentumswohnungen. Die klare Architektur und die gute Bauqualität verbinden Ästhetik und Nachhaltigkeit.

«Samt und Seide» erinnert wie die angrenzende Seidengasse an die Hochkonjunktur der Seidenindustrie im Bezirk Meilen gegen Ende des 18. Jahrhunderts. Seide steht sinnbildlich für die exklusiven Attikawohnungen, die teilweise einen herrlichen Seeblick in Richtung Rapperswil freigeben. Samt für die Familienwohnungen mit den schönen Südbalkonen und einladenden Sitzplätzen. Bereits die veredelte Metallfassade macht neugierig auf das Innenleben.


Die Raumaufteilung überzeugt auf den ersten Blick. Lebensmittelpunkt ist das grosszügige Wohn-/Esszimmer mit offener Küche. Raumhohe Fensterfronten verbinden die Innen- und Aussenräume zu einem Ganzen und bringen viel Licht in Ihre Wohnung. Die hochwertig ausgestattete Küche und grosse Bäder sind weitere Pluspunkte, die für dieses neue Zuhause sprechen. Gut zu wissen: Die geplanten Ausstattungen sind je nach Baufortschritt und Budget noch wählbar.

Dank der unterschiedlichen Grundrisse und Wohnungsgrössen von 2½ bis 5½ Zimmern eignen sich die Eigentumswohnungen sowohl für Familien als auch für jüngere und reifere Paare und Singles. Verwirklichen Sie diesen bezahlbaren Traum vom Eigenheim an der berühmten Zürcher Goldküste. Wir beraten Sie gerne.